Samstag, 8. April 2017

Hüterin der Schatten von Suzanne Wright

Titel: Hüterin der Schatten 
Autorin: Suzanne Wright
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 13.03.2017
Seitenzahl: 480
Genre: Romantasy 
Preis: Taschenbuch 9,99; eBook 8,99 
ISBN: 9783453318229





Inhalt: 

Seit Jahren ist Jamie in den heißblütigen Dante verknallt. Dass das ganze Rudel darüber Bescheid weiß, macht es für Jamie nicht leichter, sich endlich der unangenehmen Wahrheit zu stellen: Dante steht einfach nicht auf sie. Was vielleicht das Beste ist, denn Jamie hat ein großes Problem, das niemand – vor allem Dante nicht – erfahren darf. Ein Problem, das nicht nur sie, sondern alle zu zerstören droht, die sie liebt. Doch ausgerechnet als Jamie ihre Flirtversuche einstellt, entdeckt Dante seine Leidenschaft für sie.




Meine Meinung:

Mir hat das Buch einfach wahnsinnig gut gefallen. Den Schreibstil der Autorin finde ich toll, da es sich sehr leicht und locker lesen ließ. Ebenso hat es mir gut gefallen, dass die Geschichte so voller Gefühle und schwer vorhersehbar war.

Die Geschichte ist aus der Sicht von Jamie und Dante geschrieben, was ich toll fand, denn so konnte man hinter ihre Fassade blicken und beide besser kennenlernen.
Jamie und Dante waren mir beide unheimlich sympathisch und durch ihr eigene Art wurden sie sehr authentisch dargestellt, so dass ich beide sehr lieb gewonnen habe.
Auch die Nebencharaktere wie Jamies Bruder, ihre Freundinnen oder der Rest des Rudels wurde hier von der Autorin sehr realistisch dargestellt.

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es ebenso wie der Titel sehr gut zur Geschichte passt. Es deutet auch schon an, dass es in dieser Geschichte etwas heißer zugeht.


Fazit:

So ein wunderschönes Buch ich kann es jedem nur ans Herz legen, da es einfach so wundervoll und so voller Emotionen ist.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★★

Vielen Dank an das Bloggerportal von Random House für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen