Mittwoch, 26. April 2017

Scorched von Jennifer L. Armentrout

Titel: Scorched
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 03.04.2017
Seitenzahl: 304
Genre: Liebesroman
Preis: Taschenbuch 9,99; eBook 8,99
ISBN:  9783492310277





Inhalt:

Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An dem meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub mit ihren beiden besten Freunden Sydey und Kyler in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Doch Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen.


Meine Meinung:

Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout lässt hat mir wie immer sehr gut gefallen. Die Geschichte ließ sich angenehm und locker lesen. Neben der Liebesgeschichte wurden hier auch ernstere Probleme angesprochen.

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Andrea und Tanner geschrieben. Andrea ist schlagfertig und zweifelt meist an sich selbst. Tanner ist sehr zielorientiert und weis genau, was er einmal Beruflich machen möchte. Durch Andreas kratzbürstige und schlagfertige Art fand ich die Handlungen an manchen Stellen sehr unterhaltsam.
Mir hat es auch gut gefallen, dass Sydney und Kyler auch noch erwähnt wurden.
Das Buch ist sehr dünn, weshalb die Geschichte aus meiner Sicht nicht ganz so die Tiefe hat, da es mir meist zu schnell ging und ich manches nicht so nachvollziehen konnte.

Das Cover ist okay, jedoch gefallen mir persönlich die Farben nicht so gut. Ebenso finde ich, dass die Personen auf dem Cover nicht gut zu Andrea und Tanner passen. 


Fazit:

Die Geschichte hat mir gut gefallen. Es ist unterhaltsam und ließ sich leicht lesen und trotzdem geht es auch um ernstere Themen.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★

Vielen Dank an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar. 


1 Kommentar:

  1. Hi,
    ich hab deinen Blog über Was liest du? gefunden und bleibe gerne als Leserin. Viele deiner rezensierten Bücher kenne ich noch nicht und bin eigentlich immer auf der Suche nach neuem Lesestoff :-) Da werde ich in den nächsten Tagen noch öfter mal bei dir stöbern kommen :-)

    LG, Steffi von Happy Booktime

    AntwortenLöschen