Mittwoch, 24. Mai 2017

Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson von Paige Toon

Titel: Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson
Autorin: Paige Toon
Verlag: HarperCollins
Erscheinungsdatum: 08.05.2017
Seitenzahl: 304
Genre: Jugendbuch
Preis: Broschur 14,99; eBook 12,99
ISBN: 9783959670944



Inhalt:

Jessie Jefferson tritt endlich mit ihrer Band in das Rampenlicht. Ihr Leben scheint so ziemlich perfekt zu sein doch sie muss die Beziehung zu Jack dem Gitarristen der Band vor den anderen geheimhalten. Als Tom ihr Ex-Freund aus England sie besuchen kommt kommen bei ihr Zweifel auf. Spielt Jack nur mit ihr? Und will sie dieses Leben wirklich?


Meine Meinung:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Den Schreibstil von Paige Toon fand ich super, da die Seiten nur so davon geflogen sind und es sehr fesselnd und angenehm zu lesen war.
Ebenso konnte man sich dadurch die Orte und Geschehnisse vorstellen, da der Schreibstil unheimlich bildlich ist. Die Geschichte ist für Jugendliche, weshalb es nicht ganz so viele Emotionen gab, was ich hier aber okay fand.

Jessie war mir sehr sympathisch und wurde auch authentisch dargestellt, obwohl sie mir an einigen Stellen etwas zickig und auch eingebildet rüberkam. Mir hat es aber gut gefallen sie auf ihrem Lebensweg mitzuverfolgen. Die anderen Charaktere waren mir sympathisch und besonders Johnny fand ich toll dargestellt.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt gut zur Geschichte und auch die Farben finde ich schön gemacht.


Fazit:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist aus meiner Sicht das beste Buch der Jessie Jefferson Reihe. 


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★★

Vielen Dank an HarperCollins für dieses Rezensionsexemplar. 

Kommentare: