Montag, 24. Juli 2017

Rock my Dreams von Jamie Shaw

Rock my DreamsTitel: Rock my Dreams
Autorin: Jamie Shaw 
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 17.07.2017
Seitenzahl: 416
Genre: Liebesroman
Preis: Broschur 12,99; eBook 9,99
ISBN: 9783734105555




Inhalt:

Hailey möchte so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, er ist der Ex Freud ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zürckgewinnen will. Deshalb geht Hailey auf Abstand, doch dies fällt ihr schwer, da sie immer an Mike denken muss. Doch er wird alles dafür tum um ihr zu beweisen, dass sie für ihn das Mädchen ist, auf das er sein Leben lang gewartet hat.


Meine Meinung:

Ich liebe dieses Buch, ich liebe diese Reihe. Der Schreibstil von Jamie Shaw hat mir auch hier wieder einfach so wahnsinnig gut gefallen. Die Geschichte ließ sich sehr schnell lesen, da sie sehr fesselnd war, so dass ich es kaum aus der Hand legen konnte.

"Ich will nur dich. Ich bin jeden Tag dankbar, dass ich mich in das falsche Mädchen verknallt habe, weil es mich zu dem richtigen geführt hat. Es solltest immer nur du sein".

Die Geschichte ist aus der Sicht von Hailey geschrieben. Hailey und Mike waren mir so unglaublich sympathisch, weshalb ich beide sofort in mein Herz geschlossen habe. Hailey ist bodenständig und ein richtig tolles Mädchen. Sie kämpft darum und will um jeden Preis Tierärztin werden. Durch ihre natürliche Art ist sie wunderschön. Ich mag Joel, ich mag Adam, ich mag Shawn noch mehr, doch am allermeisten der drei liebe ich Mike. Mike ist einfach ein Gentleman, er ist süß, witzig, romantisch und zockt genauso wie Hailey gerne, weshalb die beiden perfekt zusammenpassen.
Auch die anderen Charaktere wie der Rest der Band, Leti und Haileys kleiner Bruder Luke haben mir super gefallen. Nur Danica konnte ich gar nicht leiden. Sie ist einfach so arrogant, hält sich für was besseres und bekommt alles von ihrem Daddy in den Arsch geschoben, weshalb ich sie wegen ihrer Art gehasst habe.

"Ich habe das Gefühl, ich habe mein Leben lang auf dich gewartet, und jetzt, wo ich dich gefunden habe, will ich keinen Tag ohne dich verbringen. Ich will abends mit dir ins Bett gehen. Ich will morgens mit dir aufwachen. Ich will meine Arme um dich legen, wenn ich grundlos lächle". 

Das Cover ist auch bei Rock my Dreams wieder wunderschön gemacht. Mir gefällt die Farbe gut und der Titel passt aus meiner Sicht einfach so perfekt zur Geschichte.

"Ich will dich. Ich habe zu lange auf dich gewartet, um das hier zu vermasseln".


Fazit:

Ein wunderschöner und perfekter Abschluss der Rock my Reihe. Ich habe diese Reihe geliebt und kann sie jeden nur wärmstens empfehlen. Lest es und liebt sie diese Reihe ist einfach so wundervoll. Ich bin richtig traurig, dass sie schon zu Ende ist.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★

Vielen Dank an den Blanvalet Verlag und das Bloggerportal von Randomhouse, die mir freundlicherweise dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. Huhu Hanni,

    eine sehr schöne Rezension ♥
    Ich habe von der Reihe schon so viel Gutes gehört, sie aber leider selbst noch nicht gelesen. Das muss ich wohl unbedingt mal ändern :)

    Bin direkt deine Followerin geworden.
    Vielleicht hast du ja auch Lust bei mir vorbei zu schauen?

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,

      dein Blog ist auch echt toll, habe dir eben einen Besuch abgestattet. Die Rock my Reihe solltest du unbedingt lesen.

      LG Hanna

      Löschen