Donnerstag, 23. November 2017

Find you: Verliebt in meine Stiefschwester von Christiane Bößel

Titel: Find you: Verliebt in meine Stiefschwester
Verlag: Forever
Erscheinungsdatum: 07.08.2017
Seitenzahl: 317
Genre: Liebesroman
Preis: eBook 
ISBN: 9783958181946



Inhalt:

Chris war schon immer ein Problemkind. Von seinen Eltern vernachlässigt, wuchs er im Heim auf. Als Jugendlicher wurde er dann von einer hilfsbereiten Sozialarbeitern adoptiert. Trotzdem benimmt er sich weiter wie ein echter Bad Boy, trinkt viel und macht nur Ärger. Doch als Chris auf Julia trifft, verändert sich seine Welt von einem Tag auf den anderen. Er fühlt sich zu dem perfekten Sunny Girl, das schon bald seine Stiefschwester werden soll, hingezogen und verspürt den unerklärlichen Drang, sie zu beschützen. Doch Julia scheint so gar nicht begeistert von ihrem neuen Mitbewohner.


Meine Meinung:

Mir hat dieses Buch irgendwie viel besser als "Losing me" gefallen. Der Schreibstil von Christian Bößel hat sich angenehm und leicht lesen lassen, weshalb ich richtig durch das Buch durch geflogen bin.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Chris erzählt. Wenn man "Losing me" gelesen hat weis man schon einiges über ihn. Doch in diesem Teil hat man mehr über seine schwierige Vergangenheit erfahren. Das Buch lässt sich aus meiner Sicht trotzdem unabhängig von dem anderen lesen. Mir hat Chris Sicht sehr gut gefallen, da man sich hier viel besser hineinversetzen konnte. Auch Julia hat mir durch ihre Art gut gefallen.

Das Cover gefällt mir wieder gut und ist ähnlich wie das von "Losing me" aber mit anderen Farben gestaltet.


Fazit:

Insgesamt hat mir dieser Teil viel besser gefallen, da die Geschichte viel emotionaler und tiefgründiger war.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★★

Vielen Dank an den Forever Verlag von Ullstein, die mir dieses Buch zur Rezension zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. Tolle Rezension!! Ich muss allerdings auch sagen, das Cover ist ja mal mega schön <3 <3

    Liebe Grüße Lina von MemoriesOfBooks

    AntwortenLöschen