Sonntag, 19. Februar 2017

The Deal - Reine Verhandlungssache von Elle Kennedy

Titel: The Deal - Reine Verhandlungssache
Autorin: Elle Kennedy
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01.07.2016
Seitenzahl: 448
Genre: Liebesroman
Preis: Taschenbuch 9,99; eBook 8,99
ISBN: 9783492308571




Inhalt:

Hannah Wells ist in Julian den Quarterback der Footballmanschaft verknallt. Doch er beachtet sie gar nicht. Doch unbedingt Garrett Graham der Captain des Eishockey-Teams möchte, dass sie ihm Nachhilfe gib damit er die Abschlussprüfung besteht und weiterhin Eishockey spielen kann.
Deshalb schlägt er ihr den Deal vor: sie gibt ihm Nachhilfe und er steigert ihre Popularität damit sie endlich von Julian brachtet wird. 
Nach einiger Zeit kommen sich beide näher und vertrauen sich Dinge aus ihrer Vergangenheit an, die sie bis jetzt noch niemanden anvertraut haben. Dadurch entwickelt sich eine gute Freundschaft und eine zarte Liebe. Danach ist alles toll zwischen den beiden bis Garrets Vater bei Hannas Arbeit auftaucht und sie erpresst. 


Meine Meinung:

Ich bin immer noch so begeistert von diesem Buch. 
Der Schreibstil von Elle Kennedy ist einfach klasse, da er sich super leicht und locker lesen lässt und die Emotionen dadurch super rüber kommen. 

Die Geschichte ist aus der Sich von Hannah und Garret geschrieben, was das ganze meiner Meinung noch authentischer macht und man somit die Gefühle beider kennen lernt. 
Hannah und Garret fand ich beide sehr sympathisch. Ich fand beide von der Autorin sehr realistisch und authentisch dargestellt, da die beiden trotz ihrer schlimmen Vergangenheit sehr stark bleiben und eine gewisse tiefe haben. 
Hannahs Mitbewohnerin und die Kumpels von Garret fand ich nett dargestellt.

Das Cover gefällt mir sehr gut, da es unsere zwei Protagonisten zeigt, die sich gerade küssen. Besonders den Lichteinfall bzw. den Hintergrund finde ich sehr gelungen. 


Fazit:

Ein echt klasse Buch kann ich nur empfehlen. Ich werde auf jeden Fall noch mehr von der Autorin lesen, da sie mich echt überzeugen konnte.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★★

Vielen lieben Dank an den Piper Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen