Montag, 1. Januar 2018

Autoreninterview mit Kira Minttu

Hallo meine Lieben, heute gibt es endlich wieder ein Interview mit einer Autorin. Und zwar habe ich die liebe Kira Minttu bei mir. Hallo Kira schön, dass du die Zeit gefunden hast um mit mir dieses Interview zu führen. 


Vielleicht könntest du dich bitte einmal kurz vorstellen.
Ich bin Kira Minttu, lebe mit meiner Familie samt Hund in München, schreibe nun seit mehreren Jahren und bin alles in allem ein recht optimistischer Mensch (klarer Vorteil in diesem Beruf! :p )


Wie bist du zum Schreiben gekommen und wie hat deine Familie darauf reagiert?
Schreiben hat schon immer zu meinem Leben gehört. Lange Zeit habe ich überwiegend Kolumnen und kleinere Artikel geschrieben, 2007 fing ich an zu bloggen. Die Idee für den ersten Roman kam mir im Sommer 2014 – also habe ich mich hingesetzt und damit begonnen. Drei Monate später stand die erste Version von »Keep on Dreaming«.
Meine Familie ist wunderbar und unterstützt mich im Großen und Ganzen gern. 


Was machst du wenn du nicht gerade am Schreiben bist?
Mich um meine Familie kümmern. Neben dem Schreiben hat alles andere es wirklich sehr, sehr, sehr schwer. ;)


Du schreibst ja, sag ich mal, hauptsächlich bis jetzt Jugendbücher. Könntest du dir auch vorstellen für ein anderes Genre zu schreiben?
Ja, könnte ich, und ja, habe ich bereits. :D
Am 1. März 2018 wird »Tanz, meine Seele« erscheinen, das sehr klar im New-Adult-Bereich verortet ist. In dieser Richtung wird es mit dem nächsten Manuskript wohl weitergehen, auch wenn noch diverse Jugendbücher fertig auf ihren Auftritt warten. (Und ein Fantasystoff ist auch fast fertig. ;) )


Du liest ja, soweit ich weiß, selber. Wer ist dein Lieblingsautor und dein Lieblingsbuch?
Lieblingsautor: Terry Pratchett. Für immer und ewig.
Daneben mag ich Lily Brett, Matt Ruff, John Irving, Jo Nesbø, Wally Lamb und Henning Mankell. Ich lese breit gefächert und nach wie vor sehr gern. Ein Leben ohne Bücher kann ich mir nicht vorstellen.


Welchen deiner Charaktere, die du bis jetzt „erschaffen“ hast, magst du am liebsten und wieso?
Im Moment hängt mein ganzes Herz an Harper, Protagonistin aus »Tanz, meine Seele«. Sie ist tough, sarkastisch und verletzlich ohne es zu wissen, außerdem liebe ich ihren Humor.
Ehrlicherweise bin ich natürlich immer besonders hingerissen von den Charakteren, mit denen ich mich in den letzten Monaten besonders intensiv auseinandergesetzt habe, aber ich glaube dennoch, dass Harper immer eine Sonderposition innehaben wird. <3


Du bist ja auch ein Ink Rebel. Könntest du meinen Lesern vielleicht erklären, was das ist und was ihr macht?
Wir Ink Rebellinnen sind fünf Autorinnen, die sich unter einem gemeinsamen Label zusammengefunden haben, um ihre Herzensbücher abseits von Mainstream-Auflagen so veröffentlichen zu können, wie wir uns das vorstellen. Unser Anspruch an Druck, Layout, Lektorat, Covergestaltung und Qualität ist genauso hoch wie bei jedem unserer Verlagsbücher, doch inhaltlich sind wir mit unseren Ink-Rebels-Büchern sehr viel freier.
Daneben sind wir mittlerweile einfach Freundinnen, die sich gegenseitig bei Arbeitsprozessen und Motivationsflauten unterstützen – einer meiner ganz, ganz großen Glücksgriffe im Leben.


Was möchtest du noch loswerden (egal was)!
Ich finde es schön, dass du und andere Bloggerinnen es euch zur Aufgabe gemacht haben, nach Büchern zu „tauchen“, die nicht ganz oben auf den riesigen Stapeln in den Buchhandlungen schwimmen. Ich habe früher ein Musikmagazin gemacht, und sicher war es spannend, mit den Größen der Szene zu sprechen – aber mehr berührt haben mich oft die kleineren Bands, die mit Herzblut, Leidenschaft und Idealismus dabei waren und ihre Musik wie eine Flamme vor sich her trugen.
Ich vernetze mich daher besonders gern mit Bloggerinnen, denen das in Bezug auf Bücher ganz ähnlich geht.


Vielen lieben Dank, dass du an meinem Interview teilgenommen hast. Ich bin schon sehr  gespannt auf weitere Bücher von dir.
Ich danke dir für das Interview! <3

So meine Lieben, das war schon wieder das Interview mit der lieben Kira. Ihr könnt sie unter https://www.ink-rebels.de/uber-uns/team/kira-minttu/ sehr gerne besuchen. Ihre Bücher findet ihr hier

Bis zum nächsten Autoreninterview, Hanna