Mittwoch, 4. Oktober 2017

Friends & Horses - Pferdemädchen küssen besser von Chantal Schreiber

Titel: Friends & Horses - Pferdemädchen küssen besser
Erscheinungsdatum: 03.08.2017
Seitenzahl: 224
Genre: Jugendbuch
Preis: Broschur 10,00; eBook 8,99
ISBN: 9783505140129




Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch ein ganz besonderes und wunderschönes Buch vorstellen. Ich durfte schon den ersten, zweiten und jetzt den dritten Teil lesen. Und finde es echt klasse, dass ich dabei sein durfte. Dieses Buch ist ein Jugendbuch von einer echt klasse Autorin, die auch noch so unglaublich sympathisch ist.

Inhalt:

Rosa weiß nun endlich wer ihr Vater ist bzw. war und lernt nun den Rest der Familie kennen. Besonders mit ihrer Cousine Gritti versteht sie sich besonders gut. Die beiden Mädchen verbindet die Leidenschaft und die Liebe zu den Pferden. Als Gritti sich dann bei einem Ausritt verletzt, springt Rosa fürs Turnier ein. Alles könnte gut sein, doch Finn spukt ihr immer noch im Kopf herum und dann gibt es noch ihren besten Freund Daniel, der jetzt mit Ollie zusammen ist.


Meine Meinung:

Da mir die ersten beiden Bände schon so gut gefallen haben, war ich schon so gespannt auf diesen dritten Teil. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat das Buch von der lieben Chantal wieder unglaublich gut gefallen. Der Schreibstil von Chantal ist einfach so wunderschön und bildhaft, weshalb alles so realistisch dargestellt war.

Ich war sofort wieder in der Geschichte gefangen. Das Buch ist aus der Sicht von Rosa geschrieben. Ich fand es sehr schön zu erleben, wie sie sich vom ersten zu diesem Band entwickelt hat. Rosa weiß nun endlich wer ihr Vater ist und lernt ihre Cousine Gritti kennen, mit der sie sich super versteht. Mir ist Rosas Familie väterlicherseits sehr ans Herz gewachsen, besonders hat mit ihre Großmutter Ulrike durch ihre herzliche Art gefallen. Auch Rosas Freundinnen waren wieder mit von der Partie. Bei Ollie und Daniel bahnt sich eine Krise an. Iris bekommt nicht die gewünschte Hauptrolle und bei Daisy ist alles wieder beim alten. Sie muss wieder einmal die "Ersatzmutter" für ihre beiden Geschwister spielen. Die Personen sind alle so verschieden und einfach nur toll, da sie so unglaublich authentisch dargestellt worden sind, so als würde man sie alle schon länger kennen.

Auch das Cover ist einfach so wunderschön geworden. Es passt einfach super zum Buch.


Fazit:

Deshalb ist dieser Friends & Horses Teil ein sehr gelungenes, wunderschönes und unterhaltsames
Buch über Freundschaft und Zusammenhalt. Das nicht nur für Pferdefans! Deswegen kann ich euch dieses Buch nur wärmstens empfehlen.


Deshalb gebe ich dem Buch:
★★★★★

Liebe Chantal, wenn du das hier lesen solltest. Dein Buch war wieder so wunderschön und authentisch. Deshalb hoffe ich bald auf mehr Teile von F&H, da ich unbedingt wissen möchte wie es mit Rosa und den Mädels weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo, wenn Du einen Kommentar bei mir hinterlässt, erklärst Du Dich einverstanden, dass dieser veröffentlicht wird.